Personalpolitik

Mal von fachkundiger Stelle festgestellt:

Man muss nicht unbedingt vom Fach sein, um ein guter Fachminister zu sein. Peter Struck, der als höchst respektabler Verteidigungsminister galt, hatte keinen einzigen Tag als Soldat gedient. Ein Verkehrsminister muss nicht Straßenbauingenieur sein, der Wirtschaftsminister nicht Börsenmakler, der Gesundheitsminister nicht Arzt und die Bildungsministerin nicht Universitätsprofessorin.

via Entwicklungshilfeminister Niebel – Über das Manko der Kanzlerin – Politik – sueddeutsche.de.

Ein Landwirtschaftsminister muss also genauso melken können, wie ein Aussenminister alle Sprachen der Welt sprechen muss.

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.