Eisern Köpenick

Nächste Gegner am Millerntor ist die Union aus einem Teil Berlins, der ähnlich weltberühmt ist wie unser Stadtteil. Wenn auch nicht zwingend bei denselben Leuten. Ausverkaufter Gästeblock mit 1919 Plätzen und doch kein volles Haus bilden den Rahmen. Den Fans wird eine Fanfreundschaft nachgesagt, doch da halt ich’s wie mit anderen Freundschaften: ist individuell und entscheiden werde ich persönlich.

3 Antworten zu “Eisern Köpenick

  1. Bitte nicht „die Union“ ( da krallen sich mir die Hufnägel), sondern der wunderbare 1. FC Union Berlin – so viel Zeit muss sein!!!
    Ihr seid zwar ’n sympathischer Haufen, aber generell Fanfreundschaft ist so nicht mein Ding.
    Freu mich schon auf das Spiel am Millerntor.

    Und niemals Vergessen
    Eisern Union!

    • Na, so ein Adjektiv muss man sich hier in diesem Blog aber verdienen. Vielleicht nach meinem Besuch in der alten, neuen Försterei.

  2. Pingback: Eintrachtler, Concordianer und Unioner vereinigt Euch! « Wir müssen nicht gut finden, was ein anderer sagt, schreibt, denkt, aber um unserer eigenen Freiheit willen, müssen wir es ertragen.