Kudos, Freibier und Köhler verweigert Unterschrift

Die Internet-Sperrverfügung ist so etwas wie der Afghanistan-Einsatz der früheren Familienministerin Ursula von der Leyen. Moralisch ambitioniert gestartet, hat sich das Projekt in der technisch wie juristisch zerklüfteten und schwer zu kontrollierenden Netzlandschaft verfangen.

via Netzsperren: Köhler verweigert Unterschrift | ZEIT ONLINE.

Da kann Horst Köhler wohl ein paar drauf heben.

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.