Rostocker Zuschauerblock kein rechtsfreier Raum! #fcsp

Die sieben Personen sollen im ansonsten verwaisten Gästeblock mit Plakaten und Transparenten für den „Erhalt der Fanrechte im Rostocker Zuschauerblock“ demonstrieren. Bei den Personen handelt es sich um einen Fanbeauftragten, einen Vertreter vom sozial-pädagogischen Fanprojekt sowie fünf Fans.

via  ran.de.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.