Erste Entschuldigung zur Südkurve-Blockade

Zunächst ist das ist mein Humor, daß Ring2 sich stellvertretend entschuldigt. Dann finde ich es bei allem möglicherweise moralisch überlegen daherkommenden noch eher vermittelnd.

Ich bin bis dahin erst mal hier stehen geblieben.

Die unbedingte Feststellung bspw., dass Solidarität nur autonom durch jeden Fan einzeln formuliert werden kann

aber vielleicht nehme ich etwas von dem goodwill mit ins Wochenende und mit nach Düsseldorf.

via► Entschuldigung in Sachen Südkurven-Boykott am Millerntor | Buffen Sankt Pauli.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.