Die letzten Worte von Rolf Töpperwien

„Die HSV-Abwehr in Fischmarktstimmung. Völlig losgelöst.“  

(Aktuelles Sportstudio, 25.9.2010)
Advertisements

3 Antworten zu “Die letzten Worte von Rolf Töpperwien

  1. VanNistelrooy

    Die letzten Worte waren aber: „Der letzte macht das Licht aus..!“

  2. Dann hat er jetzt ja genügend Zeit zu lernen, wie man Sambuca trinkt ohne dabei einzuschlafen und sich die eigene Bude anzufackeln.