Nicht mein Präsident

Wulff sagt, er sei Präsident aller Menschen, die in Deutschland leben. Und er spricht von Tradition dieses Landes mittels welcher er den jetztigen Status und die Zukunft definieren möchte.

Das Christentum gehört zweifelsfrei zu Deutschland. Das Judentum gehört zweifelsfrei zu Deutschland. Das ist unsere christlich-jüdische Geschichte. Aber der Islam gehört inzwischen auch zu Deutschland.

Aber nicht die deutschen Buddhisten? Nicht die Scientologen in Deutschland? Nun, dass ist für diese vielleicht bedauerlich, aber aus seiner Sicht verständlich, denn es sind nicht so viele. Und sie sind auch kein aktuelles Thema, kein Punkt auf der Medienagenda.

Die große und wachsende Anzahl Menschen (s.u.), die er ausschließt sind allerdings Agnostiker, Atheisten und Konfessionslose. Und die scheinen mir mehr an der Zahl zu sein, als Muslime in der Bundesrepublik.

Auch diese haben eine Tradition, eine Kultur und Geschichte in Deutschland und Europa. Eine Geschichte des Humanismus, der Aufklärung und der Freiheitsrechte. Die hat Herr Wulff nicht genannt. Weil er sie vergessen hat? Vermutlich doch eher, weil sie nicht in sein Wunschbild der Republik passen.

Die Verbrüderung der einen Gruppe Monotheisten mit der anderen soll doch eher dem Machterhalt dienen. Es ist der Versuch beide auf das gleiche Einfluss- und vielleicht sogar Finanzierungsniveau zu heben, damit man nicht alleine absinkt.

Die Konsequenz ist aber nicht mehr Einfluss für mehr Religionen, sondern gleiche Rechte und Freiheiten für alle Glaubensgemeinschaften – ohne Sonderrechte.

(1) „… stetiger Rückgang der Mitgliederzahlen zu beobachten, bei gleichzeitig
wachsendem Anteil konfessionell ungebundener Bürger. Im Jahr 2006 ist
etwa ein Sechstel der Westdeutschen konfessionslos, während der Anteil der Ostdeutschen bei etwa zwei Dritteln liegt. Diese Zahlen lassen eine Angleichung beider Landesteile eher im Sinne gemeinsamer Kirchenferne als Kirchennähe erwarten.“ Quelle Statistisches Bundesamt.
Advertisements

Eine Antwort zu “Nicht mein Präsident

  1. Pingback: Tweets that mention Nicht mein Präsident | STP1910 -- Topsy.com