Nerdcore, Pfänderspiele und stille Post

Warum es nicht gut ist, seine Post nicht zu öffnen, steht bei spreerecht.de.

Und wenn René Walter die Frist dem Schätzwert zu widersprechen tatsächlich versäumt hat, wird er keinen Anspruch auf den Überschuss haben.

via SCHWENKE & DRAMBURG.

Ebenfalls dort kann man den gesamten rechtlichen Hintergrund zur Domainpfändung von nerdcore.de in einfachen Worten nachlesen.

Am Ende ist bei der treuen Leserschaft davon auszugehen, dass Raider jetzt Twix heisst und Nerd René nicht viel Schaden davon trägt. Euroweb hat seinen Punkt gemacht und wird an der Domain nicht unendlich reich, denn aus ein wenig SEO-Traffic, der sich bald verliert, wird auch nichts übrig bleiben, wenn nicht ein kreativer Kopf blitzschnell ein unwiderstehliches Angebot dort hinstellt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.