Internetradio des FCSP gestartet

Neu, toll, FC ST. PAULI.FM

Werde ich mal reinhören, aber ein monothematisches Radio auf dessen Seite nicht mal von Übertragungen der Spiele gesprochen wirde, erstaunt mich. Sankt Pauli – NU fragt auch zurecht nach dem AFM-Radio, was ja eben das schon kann. Dazu jetzt Kochrezepte von Morena, Plattentipps von DJ Blondie und warum Viva con Aqua so gut ist? Abwarten, ich weiss. Höre ja schon rein, aber bleibe skeptisch.

Denn neben Werbeumfeld-Content wird hier viel spannender deutlich, was den Verein ausmacht, als die Anzahl der Business-Seats. Hier kann der FC über den Sport hinaus erlebbar sein. Das wäre aber mehr als meine Trackliste mit Eissfeldt und Fettem Brot und Gutmenschen-Infos. Wie kompatibel wäre das nämlich mit Margarine-Spots? Oder gibt’s die gar nicht? Let’s hear it – for the boys.

 

Update

Weitere Formate und Genres, wie beispielsweise Rap/HipHop, Spielerstunden, etc. das Angebot abrunden. Bei allem soll fcstpauli.fm aber auch als Plattform für Menschen aus St. Pauli dienen. Was bewegt das Viertel, woher kommt die Musik, wie lebt das Viertel? All dies macht fcstpauli.fm zu einem St. Pauli-spezifischen Medium.

Unangetastet von dem neuen Radioangebot bleibt das AFM-Webradio. Hier werden weiterhin Kommentator Wolf Schmidt und seine Crew in unnachahmlicher und kurzweiligen Art und Weise die Spiele der Bundesliga-Profis des FC St. Pauli kommentieren. Das AFM-Webradio kann dabei auch von fcstpauli.fm abgerufen werden.

Sukzessive wird nicht nur am redaktionellen Teil des Angebots, sondern auch an der technischen Umsetzung gefeilt. So wird in den nächsten Wochen auch eine entsprechende Applikation für mobile Endgeräte zur Verfügung stehen.

Dann höre ich mal in vier Wochen wieder rein.

3 Antworten zu “Internetradio des FCSP gestartet

  1. Ich mache Radio fur http://www.rtv-parkstad.nl und lasse Musik horen von 60er Jahre bis heute. Mein Programma heist Van de Bovenste Plank. Ich lasse alternative Popmusik horen. Mochte gerne mal eine Stunde bei euch prasentieren, weil ich ein St. Pauli Fan bin.

    Braun-weisse Grusse van Jan aus Veendam

  2. Pingback: Tweets that mention Internetradio des FCSP gestartet | STP1910 -- Topsy.com