bitly und die roots: Wie existierende Links nicht umleiten?

Seit kurzem kann man bei bit.ly auch ohne pro-account einen URL-Shortener mit eigener Domain betreiben. Aber wie verhindere ich, dass dann auch das fiktive „robjoker.de“ mit den Short-URLS robjoker.de/8234sf nicht auch auf den Shortener verweist?

Also wie verhindere ich, dass existierende Links auch so behandelt werden? Den Zusatzordner robjoker.de/s/[shorturl] finde ich unelegant.

 

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.