Schlagwort-Archive: HSV

Leichenschau der Rollrasenverlierer: Public Derby Viewing

Mit dem Derby fiel auch das geplante Public Viewing am vergangenen Sonntag aus. Zum neu angesetzten Termin des Derbys am Mittwoch 16.02., 18.45 Uhr wird im Millerntor-Stadion das Public Viewing stattfinden.

viaOffizielle Homepage des FC St. Pauli von 1910 e. V. – Home.

Werbeanzeigen

Neue Stadion-Hymne des HSV

Nach einem Vorstandsbeschluss des HSV bekommt der Verein eine neue Stadion-und Vereinshymne. Gesungen wird diese von Ina „mehr Hack“ Müller und Lotto-Totto-Rennquintett King Karl. Es ist eine Coverversion:
[Youtube=http://www.youtube.com/watch?v=XsN5kZIsleo]

Derby fällt aus, Bastian Reinhardt sucht Greenkeeper

Die Derbywoche mit dem einzigen Erstligaderby Deutschlands endet früher. Da die Rothosen den Rasen nicht rechtzeitig verlegt haben und weil es auch ein wenig regnet, ist der Platz nicht bespielbar.

Mehr bei Bundesliga.de, die Stellenanzeige für den Greenkeeper formuliert Bastian Reinhardt in diesem Moment.

How are you gentlemen?

Wenn wir gewinnen, hab ich Montag Urlaub.

Die Leute gehen zum Fussball, weil sie nicht wissen, wie es ausgeht seppherbergere ich gerne auch mal. Das gilt für diesen Sonntag, denn mit verbundenen Augen spielt unser Team ja auch nicht. Mehr Einschätzung findet Ihr hier bei Jeky, die dort den wunderbaren Satz schreibt den ich als Überschrift nutzen musste.

Hamburger Meister

Am Sonnabend geht es um drei Punkte. Vielen geht es um den Höhepunkt der Saison oder des Vereinslebens. Aufregung herrscht auf beiden Seiten, wobei die befürchtete Scham bei einer Niederlage die Rothosen wohl vor größere Probleme stellt, als ein Punktverlust des magischen FC die braun-weissen Fans mitnehmen würden.

Ein Unentschieden will wohl keiner. Das fühlte sich nach dem Hinspiel komisch an. Begeistert von der Preisgestaltung des Herrn Hoffmann aus der Heckmeck-Arena sind auch nicht alle und so waren noch Karten erhältlich.

Vielleicht kann der FC St. Pauli das Interesse von Chupo-Moting durch seinen Auftritt an der MVA wecken. Er wechselt ja nicht zum Karnevalsverein. Vielleicht feiert er mit uns den Derby-Sieg im nächsten Jahr. Schauen wir mal, was er zum Ergebnis am Wochenende sagt.

Sein HSV

Nee, is‘ klar. Ich freue mich auch auf’s Derby.

 

Mainz dritter Rekordhalter, Dortmund Meister

Jetzt hat Mainz es doch geschafft und 7x hintereinander gewonnen, genau wie Bayern und Lautern. Wenn das so bleibt, wird traditionell der BVB Dortmund Meister.

Vielleicht siegt Mainz allerdings am nächsten Spieltag und ist dann alleiniger Halter eines dann neuen Rekordes. Wer in so einem Fall Meister wird, ist unbekannt. Gegner ist in jedem Fall der HSV.

Route was? Routenplaner nach Holland?

Hat Ruth van Nistelrooy da getextet?

Wer routet mich denn? Mein heisses Samstagnachmittag-Date? Oder TomTom, die mit der süssen Stimme? Kommt Routemöller? Oder die letzte Routhe?

Die letzten Worte von Rolf Töpperwien

„Die HSV-Abwehr in Fischmarktstimmung. Völlig losgelöst.“  

(Aktuelles Sportstudio, 25.9.2010)